Samstag, 27. Juli 2013

Die Garage sieht gut aus

Es geht voran mit dem Bastelstübchen:


Gestern habe ich die Bodenbeschichtung aufgebracht, in 2 Lagen. Ist super mit der Rolle zu verarbeiten, das Zeug ! Davor habe ich natürlich noch die Wand gestrichen.

Desweiteren ist heute meine Werkbank und meine Motorradhebebühne angekommen. Letztere ist leider reparaturbedürftig, mehr dazu dann demnächst.

Gruß
Tamino

Dienstag, 9. Juli 2013

Einmal Tanken bitte - 15711

Heute ging der Weg erneut an die Zapfsäule, habe mir ein Mal volltanken gegönnt. Mit einem überraschend hohen Ergebnis: 2,92 Liter / 100 km

Zu viel für so ein Moped. Aber wo geht der Sprit hin. Dank neue Dichtung ist alles soweit dicht, rauslaufen tut da nix mehr. Auch läuft das Moped super, nicht zu fett - Auf dem Prüfstand brachte sie 1,3 PS, gemessen an dem 1,25 PS Zylinder, der verbaut ist, ein Wert, der absolut in Ordnung ist. Wo liegts dann ?

Ich weiß es noch nicht. Vielleicht daran, dass aufgrund der geringen Leistung, ständig Vollgasbetrieb angesagt ist, um die 55 km/h zu erreichen. Hoffentlich ergibt sich Besserung, wenn der 2,9 PS Membran Zylinder verbaut ist.

Gruß
Tamino

Dienstag, 2. Juli 2013

Update on the Mopeds

Nach viel viel Mühe habe ich alle Züge an der Rixe neu gemacht. Vor allem der Schaltzug erwies sich als Problem. Mit neuen Außenhüllen und alles schön gefettet, macht das fahren damit jetzt aber wieder richtig Spaß. Kurz danach riss die Kette auf einer Mopedausfahrt. Mittlerweile, also bei Kilometerstand 15421 km ist eine neue, goldene Kette montiert worden. Auch habe ich den Tank entrostet und den Benzinhahn mit einer selbst gebastelten Dichtung versehen:


Die Dichtung habe ich aus einem Kunststoff - Weinkorken hergestellt. Einfach ne Scheibe abgeschnitten, mit Löchern versehen und eingebaut, funktioniert super und ist saudicht !
Dann kam der BING 1/12/38 Vergaser noch ins Ultraschallbad und wurde mit neuen Dichtungen und einem neuen Schwimmer versehen.

Jetzt fährt das Moped wieder wie eine 1 !

Auch bei der Kreidler gibt es neues:

Der Motor sollte diese Woche fertig werden und wird dann am Wochenende - pünktlich zum Sommerfest der Mopedfreunde Oberhausen - eingebaut werden.

Gruß
Tamino

Donnerstag, 16. Mai 2013

Rixe - Zeit für ein bisschen Schrauben

Okay Okay Okay,

sie ist sehr gutmütig, aber jetzt sagt sie mir: okay, du bist 80 km gefahren, jetzt will ich liebe. Der Kupplungszug verabschiedete sich heute. Morgen direkt soll die Rixe einen neuen Satz Züge bekommen, hier gehts immerhin auch um Sicherheit ! Im Benzinfilter hat sich etwas Rost gelagert, dem werde ich nochmal genauer nachgehen. Ansonsten keine Probleme, SACHS eben !


Gruß
Tamino

Montag, 13. Mai 2013

Eine neue Schönheit in der Bastelstube, Trauriges von der Kreidler

Mehr oder weniger ist mir dieses seltene Sportmoped in die Hände gefallen. Ich musste nur den Vergaser reinigen und Luft auf die Reifen geben, dann gab sie bereits Laute von sich. Seither bin ich auch schon mit neuem Versicherungsschild (natürlich der Oldtimertarif für 25 €) gut 30 km ohne Zicken gefahren..wie es sich für einen Sachser gehört !

Hier ein Bild von dem Moped. Ordentlich gereinigt und poliert wird sie noch. Auf die Sitzbank hetz ich meine Mutter mit Nadel und Faden:


PS: Ihr Name ist übrigens Rixe RS 50 Duo

Nun zum weniger schönen Part:

Die Kreidler hat vor 2 Wochen der Totalschaden den Gar aus gemacht. Das untere Kurbelwellenlager hat sich in seine Einzelstücke verabschiedet und mir den Gesamten Motor ruiniert. Im Moment hatte ich noch nicht die Muse, mir auch nur mal den Motor anzuschauen, aber ich kann sagen, dass er fest ist und nicht mehr läuft. *schaub*

Gruß
Tamino

Sonntag, 21. April 2013

Das ist doch nicht..?! Oder etwa doch ?

Ja, es ist so weit, ich bin fertig mit dem Hercules Roller Ding.

450 Stunden Arbeit, Geld von dem ich den Autoführerschein hätte machen können und mir dazu ein Auto holen könnte, viel Anstrengung, Verzweiflung, Positive wie auch negative Gefühle stecken im Roller. Doch die Mühe hat sich gelohnt, wie man sieht:


Oh lálá ?
Mir gefällt er sehr gut, und euch ? Ich freue mich schon auf die Saison

Gruß
Tamino

Montag, 18. März 2013

An einem langweiligem Samstag Mittag - Zündapp Combinette

Was macht der freudige Schrauber, wenn er Langeweile hat ?

Genau ! - er schraubt. In diesem von mit liebevoll geschnittenen Video könnt ihr mir beim Schrauben zusehen..im Zeitraffer:


Gruß
Tamino

Donnerstag, 14. Februar 2013

Die Kreidler Ratte - ein neuer Vergaser bitte

Regelmäßig im Einsatz ist die etwas andere Eiertank ja schon seit November..durch den Winter hat sie mich hervorragend und zuverlässig begleitet. Mit ihrem Beinschild bietet sie einen erstklassigen Wetterschutz. Zwischen den Jahren habe ich dann sogar eine 300 km Tour unternommen:


Im Januar dann sorgte ein gerissener Kupplungszug für eine allererste Panne nach rund 1000 km gefahrener Strecke..eine gute Statistik für einen Oldtimer, der schon 52 Jahre alt ist und die Hälfte davon im Garten stand !
Der Zug war flux gewechselt, und jetzt vor Kurzem habe ich dann nochmal investiert:


Der neue Vergaser hat nicht wesentlich mehr als eine Komplettüberholung des alten gekostet. Hintergrund war die Tatsache, dass Dichtungen und Schwimmer des alten Vergasers schon stark gelitten hatten, sodass die Kreidler des öfteren an der Ampel etwas Benzin verlor (bei längerem Stehen). Da auch Gasschieber und Hauptdüse stark verschlissen waren, entschied ich mich für den Neukauf. Hat sich auf jeden Fall gelohnt, der Verbrauch ist gesunken, die Kreidler läuft ruhiger und etwas schneller.

Nun ist das alte Mopete wieder für den Alltag gewappnet:


Noch einen Anmerkung zur Roller Resrauration: Aufgrund von akutem Geld und Zeitmangel habe ich das Fahrzeug zu mir in die heimische Garage geholt. Sobald es mir möglich ist, werde ich ihn fertig zusammen bauen. Ist ja schon so gut wie.

Gruß
Tamino

Samstag, 19. Januar 2013

Das Aus für die DKW

Das Todesurteil für mein liebstes und erstes Moped wurde diese Woche ausgesprochen. Die DKW hat einen langen, schmalen Riss im Rahmen, ein Glück, dass sie mir während der Fahrt nicht auseinandergebrochen ist. Der Schaden ist leider aufgrund seiner komplizierten Lage nicht zu reparieren, ein Ersatrahmen für die seltene Moped Version (Mofas gibts ne Menge..) ist leider nicht zu bekommen.

Da ich keinen Einsatz mehr für das schöne Fahrzeug habe, will ich das Beste draus machen und habe sie als Kunstprojekt meiner Schulklasse zur Verfügung gestellt.

Bilder vom Riss werde ich die Woche hochladen.

Gruß
Tamino